Untermenü

Inhalt

Schifahren

Am Dienstag, 13. Februar 2018 fanden am Hochficht die 63. Alpinen Landesmeisterschaften der OÖ Berufsschulen statt.
Bei perfekten Wetter- und Pistenbedingungen waren 85 Schülerinnen und Schüler aus 18 Berufsschulen für den selektiven Riesentorlauf auf der Piste Zwieselberg gemeldet.
Das Rennen konnte vom Team der Schulgemeinde OÖ in bewährter Zusammenarbeit mit der Schiunion Böhmerwald verletzungsfrei durchgeführt werden.

Wir gratulieren den Schülerinnen und Schülern aus unserer Berufsschule zu folgenden hervorragenden Ergebnissen:

Snowboard U18 m Stefan Kusser 1. Platz

Ski U21 m Rafael Lukatsch - TAGESBESTZEIT 1. Platz, Florian Briglauer 14. Platz

Ski U18 w Tanja Wimmer 4. Platz

Ski U18 m Stefan Auer 6. Platz, Philipp Bruckner 11., Tobias Mayr 13.

         

Die Schulwertung (Summe der drei besten Zeiten je Schule) holte sich in diesem Jahr die Berufsschule Steyr 1 vor den Berufsschulen aus Freistadt und Linz 5.

In der „Mannschafts-Challenge“ (geringste Differenz von drei Starter/innen einer Schule zum Mittelwert aller Zeiten) teilten sich die Berufsschulen Gmunden 1 und Rohrbach den ersten Platz. Den dritten Platz erreichte die Berufsschule Linz 5.

Ein herzlicher Dank auch den Betreuern unseres Teams: BOL Ing. Korizek BEd und Ing. Wolfesberger BEd!